Abfluss verstopft? Mit diesen 2 Zutaten wird der sofort wieder frei!

Abfluss verstopft und keine Lust den Klempner anzurufen?

Das der Abfluss verstopft, dass kommt wohl oder übel irgendwann mal vor. Vor allem der Abfluss in der Küche ist schnell mal davon betroffen. Die Essensreste verfangen sich im Sieb oder bleiben an den Innenwänden der Rohre hängen oder kleben. Welche Essensreste besonders zur Verklebung und Verstopfung führen, dass erzählen wir dir später. Nun ist das aber alles zu spät und dein Abfluss in der Spüle ist verstopft. Probiere mal diesen praktischen Trick aus! Du brauchst nur zwei Zutaten! 


Spare Geld – du brauchst keine chemischen Mittel!

Zwei Zutaten

Mit nur zwei Zutaten kannst du den Abfluss frei spülen. Das kommt durch die Reaktion die bei einer Verbindung mit diesen zwei Stoffen entsteht. Und das tolle an der ganzen Sache? Diese zwei Zutaten hast du wahrscheinlich bereits in deiner Küche stehen! Durch die enorme Kraft dieser zwei Zutaten wird wirklich jede Verstopfung gelöst. Du brauchst bloß Baking Soda und eine halbe Zitrone. Das ist alles. Streue ungefähr 4 Esslöffel Baking Soda in den Abfluss und schütte den Saft einer halben Zitrone hinterher.

Abfluss verstopft und schon wieder frei

Lasse alles so wie es ist und warte für ca. eine Stunde. Jetzt können diese zwei Mittel gut einwirken. Spüle anschließend mit lauwarmen Wasser nach. Du wirst merken, dass sich der Dreck und die Reste von den Innenwänden des Abflusses gelöst haben und das Wasser direkt durchspült. Es will bei dir nicht funktionieren? Dann ist es doch wohl oder übel Zeit einen Fachmann einzuschalten.. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird dieser Trick jedoch in den meisten Fällen schon die gezielte Wirkung haben – daher lohnt es sich dies zumindest einmal so zu probieren bevor man viel Geld für einen Klempner ausgibt!

Quelle: 5 minute crafts | Bild: Videostill Handyman

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*